Anfängerkurs

Hier beginnen die eigentlichen Übungen der Unterordnung.
Der Hund hat nun, mit ca. 8 Monaten eine gewisse Reife erlangt und testet schon nachhaltiger,
wer in der Mensch/Hund - Beziehung eigentlich das Sagen hat.
Zeigt der Mensch, aus welchen Gründen auch immer Schwächen in der Führungsrolle,
arbeitet der Hund sich langsam "nach oben" und versucht immer häufiger, den Besitzer zu dominieren.
Es wird Zeit, ihm mit Konsequenz, Liebe und Geduld die Grundlagen der Erziehung zu vermitteln und
ihm seinen Platz innerhalb des Mensch - Hund - Rudels zuzuweisen.

Unverzichtbar hierbei ist es, den Hund zu verstehen und uns dem Hund verständlich zu machen,
damit er versteht, was wir von Ihm wollen. Das ganze geht nahezu problemlos,
wenn wir die Triebe des Hundes für unsere Zwecke ausnutzen.

Tägliches, 10 minütiges Üben des Erlernten bringt den gewünschten Erfolg,
denn der Hund benötigt etliche Wiederholungen zur Festigung!



2019  SVÖ Lustenau   globbers joomla templates